Wir sind ein mittelständisches Bauunternehmen in Oldenburg. Unser Hauptaugenmerk liegt auf ökologischen Baustoffen, da nur sie ein angenehmes Wohngefühl vermitteln.

aehre.png


Vorwiegend verarbeiten wir Lehmprodukte wie Lehmputze, Lehmsteine, Lehmbauplatten usw. Lehm ist ein reines Naturprodukt ohne chemische Zusätze. Lehm ist in der Lage die Raumfeuchte aufzunehmen und langsam wieder abzugeben. Außerdem bindet Lehm Gerüche und mindert z. B. Strahlung von Funkmasten. Besonders Allergiker wissen diese positiven Einflüsse zu schätzen.


aehre.png

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Firma liegt im Bereich der Wärmedämmung von innen mit Holzfaserdämmplatten mit und ohne Wandheizung und Lehmputz. Wandheizungen haben den Vorteil, dass sie Strahlungswärme, vergleichbar z. B. mit einem Kaminofen, erzeugen, so dass keine unangenehme Luftzirkulation wie bei Heizkörpern auftritt und auch Kaltzonen minimiert werden.

aehre.png

Auch im Bereich barrierefreies und behindertengerechtes Bauen und Sanieren sind wir tätig. Dabei haben wir es uns zur Aufgabe gemacht gewerkeübergreifend zu denken, zu planen und zu bauen.

aehre.png


Unser jüngstes Steckenpferd ist die Errichtung von Strohballenhäusern. Diese Art des Bauens war lange in Vergessenheit geraten, gewinnt aber seit einiger Zeit, gerade unter Berücksichtigung des ökologischen Bauens, wieder an Bedeutung. Bei dieser Bauweise bestehen die Wände aus mit Lehm verputzten Wänden innerhalb eines Holzrahmenbaus. Dabei ist auch ein Passivhausstandard zu erreichen. Durch einen guten Drusch und eine besonders feste Pressung der Ballen besteht keine Gefahr bezüglich Ungeziefern. Bedingt durch den Lehmputz besteht bei dieser Bauweise keine erhöhte Brandgefahr. Beidseitig mit Lehm verputzte Strohballen erreichen sogar F90-Standard.